Ingo Sasama

Stadtrat / Wahlkreis Südwest / Listenplatz 6

Natur und Zukunft für unsere Kinder und Enkel

  • Alter: 58
  • Familienstand: verh.
  • Kinder: 3
  • Ausbildung: Sozialpädagoge
  • Beruf: Fraktionsgeschäftsführer und Gastronom
  • Konfession: ev.-luth.
  • Grünes Mitglied seit: 1989
  • Lieblingsort: Der alte Elsterstausee
  • Verrücktes: Wer mal beim Handball ist: nicht wundern wenn "Sportfreund" Sasama auf einmal auf der Platte pfeifft ...
Meine Vorhaben

Gerade in Knauthain und den Ortsteilen finden sich idyllische Orte, die es zu bewahren und zu entwickeln gilt. Ich setze ich mich für eine naturnahe Entwicklung des ehemaligen Elsterstausees als wichtigen Bestandteil des Leipziger Neuseenlands und des Leipziger Radwegenetzes ein, damit dieser künftig von Familien, Radlern und Naturkundlern wieder neu erlebt werden kann. In den vergangenen Jahren konnten wir Grünen in meinem Stadtteil Knauthain/Knautkleeberg viele Initiativen voranbringen. Hier ein kurzer Überblick über unsere Erfolge und angeschobenen Projekte: - Dauerhafter Erhalt der Tram Linie 3 bis Knauthain mit moderner Wendeschleife und Radabstellanlagen - Kein Zubringerverkehr zur A 38 durch die Wohngebiete - Radweg Großzschocher-Knauthain u.a. - Sicher skaten und Radfahren um den Cospudener See durch Asphaltierung der Kopfsteinkreuzung am Cospudener Ringweg - Erweiterung der 60. Grundschule, baldige Sanierung des Hortes und Neubau der Kita Knauthain - Beauftragung einer Fahrradabstellanlage an der Haltestelle Albersdorfer Straße - Erarbeitung des Zukunftskonzeptes für den ehemaligen Elsterstausee Informationen zu diesen und anderen Initiativen finden sich im digitalen grünen Stadtplan unter www.gruene-fraktion-leipzig.de