Tim Elschner

Stadtrat / Wahlkreis Mitte / Listenplatz 2

Politik darf nicht in Hinterzimmern stattfinden - für mehr Mitbestimmung und eine bessere Bürgerbeteiligung

  • Alter: 50
  • Beruf: Jurist
  • Grünes Mitglied seit: 2010
Meine Vorhaben

Wir GRÜNE treten in Mitte für eine soziale, ökologische Politik, für Bürgerbeteiligung und Weltoffenheit an. Kompetent und engagiert gestalten wir Leipzig gemeinsam mit Ihnen! Beim Wohnungspolitischen Konzept sind wir die treibende Kraft. Ich will soziale Wohnungsbaupolitik dauerhaft umsetzen können, deshalb brauchen wir einen verantwortlichen Umgang mit öffentlichem Boden: Gezielter Flächenerwerb, Konzeptverfahren und das Erbbaurecht. Das „flächensparende Bauen“ ist unsere Politik, um auf die Bedarfe und Ansprüche an Wohnraum, Freiräumen und Gewerbeflächen zu reagieren und um Nutzungskonflikte zu minimieren. Grün bewegt Wir wollen saubere Luft, kurze Wege mit Sitzgelegenheiten und attraktiven Plätzen, Entschleunigung statt Stillstand im Stadtverkehr Förderung des Fußverkehrs und sichere Übergänge Sicherheit im Radverkehr, getrennte Radspuren an der Jahnallee einen durchgehenden Radweg auf dem Innenstadt-Promenadenring. Grün schützt Wir wollen einen vitalen Auwald, mehr Straßenbäume, Fassadengrün und Gründächer, den Erhalt der Biodiversität, mehr Blühstreifen und Langgraswiesen, einen ökologischen Ausgleich bei Bauvorhaben, grüne Fernwärme statt weiterer Heimatzerstörung im Südraum. Besser leben in der Stadt Wir wollen bezahlbare Mieten im Zentrum und auch in den neuen Quartieren. Wir wollen ein starkes Gemeinwesen und setzen uns für Menschen in jeder Lebenslage ein. Wir denken auch an Räume für sozialen Austausch! Wir wollen Gute Bildung von Anfang an: weitere Kitas und Schulen müssen gebaut und Bildungsorte sein. Für Leipzig als Stadt der friedlichen Revolution: Wir wollen den Demokratiecampus auf dem Matthaikirchhof. Wir wollen ein modernes Naturkundemuseum!

Meine Tätigkeiten
2014-2019 Stadtrat (Link)